Yes I can - supervision

translation about to come

IM EINZELGESPRÄCH

Mein Angebot richtet sich an Menschen, die selbst keinen traumatherapeutischen Hintergrund haben, jedoch in herausfordernden Feldern arbeiten und täglich mit traumatisierten Menschen zu tun haben. Das trifft by the way auf fast jeden von uns zu.

Basis-Wissen um Trauma-Phänomene und das Erkennen und Verstehen der eigenen ungelösten Themen sind eine sinnvolle Unterstützung, um in der Kraft und Freude für die eigene Arbeit zu bleiben.

IN DER GRUPPE

Im geschützten Rahmen und in einer kleinen Gruppe von höchstens 6 Teilnehmern gibt es Raum, von den persönlichen Herausforderungen im beruflichen Umfeld zu sprechen. Neben der Vermittlung von allgemeinem Wissen um die möglichen Dynamiken im Zusammenhang mit Trauma liegt der Schwerpunkt auf der Beleuchtung eigener innerer Themen, die zu Verstrickungen und Abgrenzungsschwierigkeiten führen. Ziel des Austauschs in der Gruppe ist eine Unterstützung und Stärkung der Teilnehmer auf ihrem persönlichen Weg der Reifung und Heilung.

WANNTermine auf Anfrage 
WO: Staufen
UMFANG: 1,5-2 Stunden (abhängig von Anliegen und Gruppengröße)